Loading...
02/09/2012#

biografie

2010 Eröffnung des ersten offenen Bücherschranks

seit 2007 wiederholte und regelmäßige projektbezogene Zusammenarbeit mit H. Nitsch

2006 Gründung von WERKIMPULS

1998-2007 persönlicher Assistent von Hermann Nitsch, als solcher bei allen künstlerischen Aktivitäten von H. Nitsch maßgeblich beteiligt, u.a. Leitung des 2-tage-spieles 2004, Regie der 122. Aktion im Burgtheater 2005, Umsetzung der Bühnenbildentwürfe für “Faust” von R. Schuhmann an der Oper Zürich und „Francois d’Assisse“ von Olivier Messiaen an der Bayerischen Staatsoper, Assistent bei der Lehrtätigkeit von H. Nitsch

seit 1997 freischaffende künstlerische Tätigkeit, div. Ausstellungen und Filmscreenings

1997-2004 Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Edelbert Köb, Franz Graf und Eva Schlegl

1992-1994 Kolleg für Möbel.- und Innenausbau, HTBVA Mödling

1973 geboren in Wien